Pfingsten

Vom 2. bis 5. Juni 2017 veranstaltet der VfB Neuhütten das „66. Jugendfußballturnier – Pfingsten 2017“. Neben dem bekannten A- und B-Juniorenturnier wird der 7. Frauenpfingstcup ausgespielt. Auch das beliebte Elfmeter-Turnier findet wieder Einzug in unser Fussballfest.

Den Startschuss für das diesjährige Pfingstfest bildet am Freitag, 2. Juni, ein Fußball-Turnier für Feuerwehr-Mannschaften. Turnierbeginn ist ab 18 Uhr.

Am Samstag, 3. Juni, finden die letzten Rundenspiele der Aktiven des VfB Neuhütten statt. Zu Gast ist der TSV Sulzdorf. Beginn der Reserve ist um 13.45 Uhr, die erste Mannschaft startet um 15.30 Uhr.

Das Jugendturnier wird am Sonntag, 4. Juni, ab 11 Uhr von den B-Junioren eröffnet. Am Montag, 5. Juni, ab 10.30 Uhr dürfen sich die Jungs der A-Junioren messen. Die Endrunden beider Turniere finden jeweils am gleichen Tag statt.

Die Frauenmannschaften spielen am Sonntag, 4. Juni, um den 7. Frauen-Pfingstcup. Das Elfmeterturnier wird am Sonntagnachmittag durchgeführt.

Neben dem sportlichen Part freut sich der VfB auf ein tolles Abendprogramm. Den traditionellen Auftakt macht am Freitag, 2. Juni, der Musikverein aus Wüstenrot.

Am Pfingstsamstag, 3. Juni, spielt im Festzelt der Partykönig DJ & Entertainer Thommy – bekannt aus Grandls Hofbräuzelt und dem Hotel Sonnenhof. Dort sorgt er seit Jahren für beste Partystimmung. Er wird das Zelt zum kochen bringen. DJ Thommy weiß genau wie er die Stimmung auf den Siedepunkt treibt! „Die Hütte brennt“ – auch in diesem Jahr!

Am Pfingstsonntag, 4. Juni, zündet die Partyband „TETs“ ein Feuerwerk im Festzelt. Eine vielfältigere Songauswahl sucht man vergebens – für Abwechslung ist also gesorgt. Was die TETs noch von anderen Bands unterscheidet, das erleben wir am Pfingstsonntag. Wir freuen uns!

Der VfB Neuhütten freut sich auf zahlreiche Besucher.