Volleyball - U14: Bericht vom 3.12.2016

Wie schwierig es im Kampf um die Bezirksmeisterschaft dann werden kann, mussten unsere Mädchen der U14 spüren. Nachdem sie in der Vorrunde zu den Besten gehörten, haben sie beim letzten Spieltag schon erfahren müssen, dass es noch viele bessere gibt.

Das war am letzten Wochenende bei den Rückspielen leider wieder so. Obwohl eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar war, reichte es abermals nicht zu einem Sieg. Aber sie haben viel dazugelernt und werden im nächsten Jahr schneller auf die Taktik vom Spiel 4:4 umstellen können.

Spaß hat der Spieltag trotzdem gemacht, fanden Lotta, Vanessa F., Vanessa S. und Valentine. Und 5. Platz in der Bezirksmeisterschaft ist eine tolle Leistung!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok