Fußball-Herren 27. Spieltag: TSV Michelbach/Bilz - VfB Neuhütten 3:2 (2:2)

Die Gastgeber - beste Rückrundenmannschaft - brauchten unbedingt einen Sieg, um im Aufstiegsrennen zu bleiben. Dementsprechend begann der VfB etwas defensiver eingestellt. Bereits nach 5 Minuten ging das Neuhüttener Spiel auf, als nach einem Ballgewinn schnell gespielt wurde. Marco Schoch erzielte aus halblinker Position mit einem platzierten Schuß ins lange Eck das 1:0 von der Strafraumgrenze.

Michelbach übernahm mehr und mehr das Geschehen und glich im Nachschuss Mitte der ersten Hälfte aus. Die Hausherren waren ansonsten zumeist bei Standards gefährlich und gingen so auch in Führung. Steffen Weidner verlängerte einen Freistoß hart bedrängt ins eigene Netz (40.). Der VfB schlug aber schnell zurück, Moritz Maier I reagierte nach einer durchgerutschten Flanke am Schnellsten und versenkte das Leder zum 2:2 (43.).

Nach dem Seitenwechsel drückte Michelbach und hatte zwei, drei gute Möglichkeiten. Aber auch der VfB kam zu einer guten Schussmöglichkeit durch Luca Hammel. Leider geriet der VfB nach einem Abstimmungsproblem zehn Minuten vor dem Ende unnötigerweise in Rückstand und brachte sich somit um die Aussicht auf Konterchancen, wenn Michelbach Alles oder Nichts hätte spielen müssen. In der Restspielzeit versuchte es Neuhütten nochmals, die Hausherren brachten das Ergebnis aber über die Zeit. So stimmte zwar die Einstellung, die Punkte blieben aber in Michelbach.

Für den VfB spielten Tim Kettner, Tobias Czech, Jannis Meißer, Fabian Kettner, Heiko Rohrweck, Denis Bosch, Luca Hammel, Moritz Maier I, Moritz Maier II, Marco Schoch, Steffen Weidner, Joe Schoch, Jonas Weimar, Stefan Braus.

Die Reserve begann gut und hatte gleich zwei Möglichkeiten. In Führung ging aber Michelbach, das fortan auch das bessere Team war. Am Ende siegte die Gastgeber mit 4:0, was auch völlig in Ordnung ging.

Für den VfB spielten Jan Gessler, Jonas Weimar, Simon Huber, Jan Huber, Michael Märklen, Florian Röger, Marius Giebler, Stefan Braus, Maximillian Freymann, Nico Rack, Lukas Waldbüßer, Malek Ahmadi, Jan Balschus, Fabian Kaindl, Marcel Sinn.

Vorschau:
Samstag, 03. Juni: VfB Neuhütten - TSV Sulzdorf
Spielbeginn 1. Mannschaft 15.30 Uhr, 2. Mannschaft 13.45 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok