Pfingsten

Der VfB Neuhütten veranstaltet von Freitag, 7. Juni, bis Montag, 10. Juni, dass „68. Jugendfußballturnier – Pfingsten 2019“.
Ein hochkarätiges A- und B-Juniorenturnier bilden traditionell den Rahmen. Bereits zum 9. Mal wird der Frauenpfingstcup ausgespielt. Das beliebte Elfmeter-Turnier rundet das sportliche Programm ab.

Den sportlichen Auftakt des Pfingstfestes macht am Freitag, 7. Juni, ein Freundschaftsspiel der „Alte-Herren-Mannschaft“. Gegner ist um 19 Uhr die SGM Mainhardter Wald. Musikalisch umrahmt wird der Freitag traditionell vom „Musikverein Wüstenrot“, ab 20:30 Uhr.

Am Samstag, 8. Juni, findet der letzte Spieltag der Fußball-Kreisliga B statt. Deshalb freut sich der VfB Neuhütten, dass sowohl die erste wie auch die zweite Mannschaft ihre letzten Punktspiele als Heimspiele austragen können. Anspiel bei der zweiten Mannschaft ist um 13:30 Uhr. Um 15:30 Uhr ertönt der Anpfiff bei der ersten Mannschaft. Gegner ist jeweils der Sportverein aus Tüngental. Ein buntes Potpourri der Musikgenre serviert ab 20 Uhr „DJ AG“. Gerade durch diverse Auftritte wie im Bad Friedrichshaller „Wintergarten Saline“ oder dem „Cocoa Beach“ in Heilbronn kennt man Alex – auch als Stimmungsmacher bei diversen Sportveranstaltungen wie z. B. bei den „Red Devils Heilbronn“ oder dem „AC Wüstenrot“ – an denen er sein Können unter Beweis stellen konnte.

Sportlich gesehen geht es am Pfingstsonntag, 9. Juni, so richtig los: Das Jugendturnier wird ab 11 Uhr von den B-Junioren eröffnet. Auch in diesem Jahr konnte der VfB Neuhütten attraktive, regionale Mannschaften anlocken. So heißen die Mannschaften beim B-Juniorenturnier (Stand: 21. Mai): Neckarsulmer Sportunion (Bezirksliga Unterland), SG Untertürkheim (Bezirksliga Stuttgart), FSV Waiblingen (Bezirksliga Rems/Murr), FSV Hollenbach (Verbandsliga Württemberg) und die Würzburger Kickers (Landesliga Bayern).

Ab 13 Uhr wird der 9. Frauen-Pfingstcup ausgetragen. Die Mannschaften: Achberg, Ottmarsheim, Wüstenrot, Gschwend, Dielheim, Öhringen, Ammertsweiler, Züttlingen und Heilbronn am Leinbach.

Großer Beliebtheit erfreute sich in den vergangenen Jahren das Elfmeter-Turnier für Jedermann. Bereits in der 6. Auflage starten die Scharfschützen und Torspieler gegen 16 Uhr.

Abends, ab 20 Uhr, zündet die Partyband „TETs“ wieder ein Feuerwerk im Festzelt des VfB Neuhütten. Getreu dem Motto: „Die Hütte brennt!“. Wir freuen uns die Band auch in diesem Jahr bei uns begrüßen zu dürfen, gehören sie schon fast zum Inventar. Und das aus gutem Grund!

Die A-Junioren zeigen am Montag, 10. Juni, ihr Können. Mit von der Partie sind in diesem Jahr: Eintracht Walldürn (Landesliga Odenwald), TSV Sulzbach (Verbandsliga Württemberg), FSV Hollenbach (Verbandsliga Württemberg), Neckarsulmer Sportunion (Verbandsliga Württemberg) und der TV Pflugfelden (Verbandsliga Württemberg).

Den Abend lassen wir wie immer gemütlich ausklingen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.