Pfingsten

Der VfB Neuhütten veranstaltet von Freitag, 07. Juni, bis Montag, 10. Juni, das „68. Jugendfußballturnier – Pfingsten 2019“. Auch in diesem Jahr finden interessante und hochkarätige A- und B-Juniorenturnier statt. Zudem wird der 9. Frauenpfingstcup und das beliebte Elfmeterturnier ausgespielt.

Traditionell wird das Abendprogramm am Freitag, 07. Juni, durch den MV Wüstenrot gestaltet. Den sportlichen Auftakt liefert unsere "Alte Herren"-Mannschaft.

Am Samstag, 08. Juni, dürfen im letzten Saisonspiel unsere aktiven Mannschaften ran. Zu Gast haben wir den SV Tüngental. Spielbeginn der Reserve ist um 13:45 Uhr. Die 1. Mannschaft beginnt um 15:45 Uhr.
Für das Abendprogramm haben wir für dieses Jahr „DJ AG“ engagiert. Start ist um ca. 20 Uhr. Ein buntes Potpourri der Musikgenre Party, Pop, Rock und Schlager wird uns serviert. Wir sind schon ordentlich gespannt und freuen uns gemeinsam die Nacht zum Tag zu machen.

Am Pfingstsonntag, 09. Juni wird wieder ein breites sportliches Programm geboten: Das Jugendturnier wird ab 10 Uhr von den B-Junioren eröffnet. Ab ca. 10 Uhr wird der 9. Frauen-Pfingstcup ausgetragen. Das beliebte Elfmeter-Turnier für Jedermann startet gegen ca. 16 Uhr.
Abends, ab 20 Uhr, zündet die Partyband „TETs“ wieder ein Feuerwerk im Festzelt des VfB Neuhütten. Getreu dem Motto: „Du.Wir.Party.“ Wir freuen uns die Band auch in diesem Jahr bei uns begrüßen zu dürfen, welche aus guten Grund inzwischen zum festen Inventar gehört.

Der Abschluss und somit das sportliche Highlight setzt am Pfingstmontag, 10. Juni das A-Junioren-Turnier. Hier werden wir spannende, hochwertige Spiele zu erwarten sein.

Wir freuen uns heute schon auf das diesjährige Pfingstturnier und hoffen auf breite Unterstützung vom Aufbau, über die Arbeitsdienste, bis hin zum Abbau am Dienstag nach Pfingsten. Jedes Jahr leisten wir hier einen Kraftakt, welcher in einer zunehmenden Haupturlaubszeit und bei generell rückläufigen ehrenamtlichen Engagement, so nur von wenigen Vereinen abgeleistet werden kann.

„Aus diesem Grund möchte ich jetzt schon allen ein Dankeschön aussprechen, welche jedes Jahr im Vorfeld oder während der Veranstaltung zum Gelingen beitragen! Ohne eure Mitarbeit wäre das so nicht möglich! Danke!“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok