Fußball-Herren: 21. Spieltag: VfB Neuhütten - SV Gailenkirchen 1:3 (0:2)

Bei widrigen Wetterbedingungen, aber hervorragenden Platzverhältnissen verlief die Partie gegen den SVG sehr unglücklich für den VfB.

Zu Beginn landete ein Freistoß von Luca Hammel krachend an der Latte (5.), kurz darauf gelang den Gästen durch einen direkt verwandelten Freistoß, der vom Wind nahezu unberechenbar ins kurze Eck getrieben wurde, die Führung (8.). Der VfB machte in der Folge das Spiel, der Gegner lauerte auf Kontermöglichkeiten. Neuhütten kam zu seinen Möglichkeiten, spielte aber in Tornähe etwas zu kompliziert. Der Gegner agierte insgesamt zielstrebiger. Nach einer halben Stunde fiel das 0:2, wieder war der Wind maßgeblich daran beteiligt. Nach einer unglaublichen Flugkurve landete die Kugel an der Latte, den Abpraller verwertete ein Stürmer. Kurz darauf vergab Luca Hammel eine sehr gute Möglichkeit (35.).

In der zweiten Halbzeit zog sich Gailenkirchen zurück, während der VfB anrannte. Die Gäste verteidigten geschickt, so gab es kaum ein Durchkommen für Neuhütten. Der VfB machte aber weiter Druck und wurde in der 75. Minute belohnt, als Joris Braun per Kopf erfolgreich war. Nun begann die Schlussoffensive des VfB. Luca Hammel und Ralf Merkle verpassten nur sehr knapp den verdienten Ausgleich. Als der VfB alles riskierte, da schlug Gailenkirchen dann zu. Mit der einzigsten Möglichkeit der zweiten Hälfte gelang den Gästen das 3:1.

Für den VfB spielten Dennis Kübler, Steffen Weidner, Fabian Kettner, Ralf Merkle, Alexander Vogt, Denis Bosch, Momo Maier, Mario Bosch, Jannis Meißer, Daniel Klier, Jesse Hasenmayer. Weiter standen im Kader Mo Maier und Tobias Czech.


Auch die Zweite Mannschaft musste eine Niederlage hinnehmen. In einem offenen Spiel stand es kurz vor dem Ende 1:1. Durch einen Foulelfmeter musste man in der Nachspielzeit aber den Siegtreffer des Gegners hinnehmen. Auch die beiden vorigen Treffer wurde vom Punkt erzielt. Für den VfB war Thomas Wiederholl erfolgreich.

Für den VfB spielten Jan Gessler, Steffen Rickert, Michael Märklen, Tobias Czech, Jonas Weimar, Florian Fetzer, Dirk Wieland, Thomas Wiederholl, Max Schock, Marvin Strack, Malek Regi, Daniel Klier, Jannis Meißer, Jesse Hasenmayer.

Vorschau:
Sonntag, 12. Mai: TSV Gaildorf II - VfB Neuhütten
Spielbeginn 1. Mannschaft 13 Uhr, 2. Mannschaft spielfrei

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok