Fußball-Herren: 1. Spieltag: TSV Michelbach/Bilz - VfB (ausgefallen)

Der Saisonauftakt beim TSV Michelbach/Bilz fiel für die Erste Mannschaft des VfB Neuhütten buchstäblich ins Wasser. Einsetzender Starkregen verwandelte das Spielfeld eher in ein Wasserballspielfeld, sodass der Schiedsrichter das Spiel absagen musste.

Die Zweite Mannschaft begann ihre Partie zuvor bei hochsommerlichen Temperaturen. Schnell fand der VfB ins Spiel und zeigte eine ordentliche Leistung. Defensiv stand man sicher, offensiv agierte man aber oftmals zu umständlich. Durch einen von Thomas Wiederholl verwandelten Foulelfmeter ging Neuhütten in Führung (30.). Allerdings musste man mit dem Halbzeitpfiff den Ausgleich hinnehmen.

Die zweite Hälfte begann ausgeglichen, ehe sich der VfB mit zunehmender Spielzeit immer mehr Chancen erspielte. Marvin Strack sorgte für das überfällige 2:1 (75.). Gegen Spielende trotzte der VfB auch dem einsetzenden Regen und siegte mit 2:1.

Für den VfB spielten Jan Gessler, Jonas Weimar, Daniel Maier, Steffen Rickert, Steffen Weidner, Jesse Hasenmayer, Dirk Wieland, Mo Maier, Thomas Wiederholl, Marvin Strack, Michael Buster, Michael Märklen, Markus Bauer.

Vorschau:
Sonntag, 01. September: VfB Neuhütten - FC Ottendorf
Spielbeginn 1. Mannschaft 15 Uhr, 2. Mannschaft 13 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen