Fußball-Herren: 12. Spieltag: VfB Neuhütten - TSV Michelfeld II 3:1 (2:1)

Auch gegen den Verfolger aus Michelfeld konnte der VfB personell nicht aus dem Vollen schöpfen, brachte aber dennoch eine schlagkräftige Truppe auf den Platz. Die erste Möglichkeit hatten aber die Gäste, doch ein Alleingang endete nur am Pfosten.

Im Gegenzug scheiterte Alexander Vogt in einer ähnlichen Situation am Torhüter. Noch in der Anfangsphase ging der VfB in Führung, als Luca Hammel einen Merkle-Freistoß unbedrängt einköpfen konnte (12.). Kurz darauf rettete der Michelfelder Keeper mit einem Reflex gegen Ralf Merkle. Der VfB stand defensiv gewohnt sicher, leistete sich aber einen Abstimmungsfehler, der zum Ausgleich führte (31.). Beinahe postwendend ging Neuhütten jedoch wieder in Front, als man im gegnerischen Sechzehner wieder sehr viel Platz hatte und dies gut ausspielte. Tim Kettner musste das Leder nur noch über die Linie drücken (35.). In der Folge verpassten Ralf Merkle und Luca Hammel eine Resultatserhöhung nur knapp.

Diese folgte aber recht schnell in der zweiten Halbzeit. Bei einem Freistoß aus zwanzig Metern von Alexander Vogt fand die Kugel die Lücke in der Mauer und schlug im kurzen Eck zum 3:1 ein (53.). Michelfeld gab sich nicht geschlagen, fand aber kaum ein Mittel gegen den VfB. Keeper Dennis Kübler musste nur noch einmal ernsthaft eingreifen, während auf der Gegenseite Tim Kettner aus der Distanz die Latte traf, und Marvin Lang sowie Marvin Strack weitere aussichtsreiche Gelegenheiten verstreichen ließen. In Gefahr geriet der VfB aber nicht mehr und feierte dank einer guten kämpferischen Leistung einen weiteren Sieg.

Für den VfB spielten Dennis Kübler, Joe Schoch, Marvin Lang, Fabian Kettner, Alexander Funk, Denis Bosch, Momo Maier, Ralf Merkle, Luca Hammel, Alexander Vogt, Tim Kettner, Mario Bosch, Jannis Meißer, Daniel Klier, Marvin Strack. Weiter im Kader stand Jan Gessler.

Vorschau:
Am kommenden Wochenende ist der VfB spielfrei.
Sonntag, 17. November: VfB Neuhütten - Spfr. Bühlerzell II
Spielbeginn 1. Mannschaft 14.30 Uhr, 2. Mannschaft 12.30 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.