Fußball-Herren: 16. Spieltag: VfB Neuhütten - TSV Pfedelbach II 3:4 (2:3)

Der VfB kam gut in die Partie und ging nach 10 Minuten nach einem Eckball durch Steffen Braun in Führung. Das zweite Tor wäre möglich gewesen, so wurde ein Schuss von Till Kettner auf der Linie geklärt.

Die Gäste kamen mit dem ersten gefährlichen Vorstoß per Kopf zum Ausgleich (22.). Mit einem direkt verwandelten Freistoß von Luca Hammel gelang dem VfB aber schnell das 2:1 (25.). Das Spiel war nun ausgeglichen und sehr kampfbetont. Durch zwei schnell vorgetragene Angriffe drehten die Gäste innerhalb kurzer Zeit zum 2:3 (37., 39.). Der VfB verteidigte in beiden Situationen sehr offen.

Auch in der zweiten Halbzeit begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe. Die ganz großen Tormöglichkeiten blieben aber aus. Mit zunehmender Spielzeit musste der VfB mehr riskieren, so ergaben sich Räume für die flinken Pfedelbacher Offensivspieler. Aus einem solchen Konter resultierte ein Freistoß, der zum 2:4 verwandelt wurde (72.). Doch Neuhütten gab sich nicht geschlagen und verkürzte nur kurze Zeit später durch Till Kettner auf 3:4 (75.). Hoffnung kam wieder auf, doch es waren zunächst die Pfedelbacher, die zu mehreren Kontermöglichkeiten kamen, aber vor dem Tor zu leichtfertig agierten. So blieb Neuhütten im Spiel, doch in der Schlussoffensive sollte der Ausgleich nicht mehr gelingen. So kassierte der VfB im letzten Spiel der Vorrunde eine weitere Niederlage und geht auf einem Abstiegsplatz in die Winterpause.

Für den VfB spielten Dennis Kübler, Jesse Hasenmayer, Marvin Lang, Daniel Maier, David Schilling, Egzon Bekaj, Denis Bosch, Erik Kettner, Till Kettner, Luca Hammel, Steffen Braun, Alexander Vogt, Andrii Melnyk, Mario Bosch, Luca Pröger.


Das Spiel der Zweiten wurde wegen schwieriger Platzverhältnisse abgesagt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.