Fußball-Herren 12. Spieltag: SV Gailenkirchen - VfB Neuhütten 1:3 (0:3)

Die Hausherren begannen sehr schwungvoll und waren von Anfang an auf Betriebstemperatur. Der VfB hatte zunächst Probleme mit dem schnellen Spiel des Gegners, überstand diese schwierige Anfangsphase aber unbeschadet. Als man sich besser auf den Kontrahenten eingestellt hatte ging man mit dem ersten durchdachten Angriff durch Luca Hammel in Führung (20.).

Dies gab dem VfB Sicherheit und man war nun besser im Spiel. Ein gut gespielter Konter in der 27. Minute bescherte Neuhütten das 2:0 durch Joris Braun. Gailenkirchen rannte zwar pausenlos an, richtig torgefährlich wurde es vor der Pause aber nicht mehr. Im Gegenteil: wieder hatte der VfB etwas zu viel Platz und nutzte dies in der 44. Minute zum 3:0 aus. Torschütze war Luca Hammel.

Nach der Halbzeit kam Gailenkirchen entschlossen aus der Kabine und machte nun mächtig Druck. Der VfB hatte sich darauf eingestellt, bekam nun aber keine offensive Entlastung mehr. Als Gailenkirchen früh das 1:3 erzielen konnte (54.), witterten die Gastgeber endgültig Morgenluft. Bis eine Viertelstunde vor dem Ende entwickelte sich eine Abwehrschlacht, die man aber aufgrund einer starken kämpferischen Leistung ohne weiteres Gegentor überstand. Dann musste der SV allmählich dem kraftraubenden Spiel Tribut zollen.

Nun bekam auch der VfB seine Kontermöglichkeiten, letztendlich fielen aber keine Tore mehr. In den letzten Minuten geriet der Sieg nicht mehr in Gefahr und ein effizienter VfB siegte mit 3:1.

Für den VfB spielten: Tim Kettner, Jannis Meißer, Tobias Czech, Heiko Rohrweck, Moritz Maier, Niko Hellwig, Denis Bosch, Tim Geßler, Joris Braun, David Böhm, Luca Hammel, Marco Schoch, Mohammad Kabir Rahime, Florian Fetzer.

Im Reservespiel fielen keine Tore. Dabei spielte der VfB keine schlechte Partie und hatte seine Möglichkeiten. Letztendlich fehlte aber in den entscheidenden Momenten die Durchschlagskraft, ansonsten hätte man den Platz als Sieger verlassen können.

Für den VfB spielten Joe Schoch, Michael Märklen, Stefan Braus, Fabian Kettner, Marius Giebler, Dirk Wieland, Jonas Weimar, Steffen Weidner, Maximillian Freymann, Marvin Strack, Mohammad Kabir Rahime, Simon Huber, Florian Röger, Markus Bauer, Jan Balschus.

Vorschau:
Sonntag, 13. November:
VfB Neuhütten - TSV Michelbach/Bilz
Spielbeginn 1. Mannschaft 14.30 Uhr, 2. Mannschaft 12.45 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok