Volleyball: Einstimmung auf die Saison durch Teilnahme am Womens run in München

In drei Wochen bestreiten die Volleyballerinnen ihr erstes Spiel. Um darauf bestmöglich vorbereitet zu sein, trainieren sie seit Wochen eifrig an den technischen und konditionellen Fähigkeiten. Letztes Wochenende galt es dann, zu beweisen, dass jeder in Bezug auf die Ausdauer gewappnet ist für die neue Saison.

Samstag früh fuhren wir nach München in den Olympiapark, um am Womensrun 5 km Lauf teilzunehmen. Das ist neben dem sportlichen Event eine pinkfarbene motivierende Spaßveranstaltung, deshalb meldeten wir uns als Gruppe an und bastelten uns eine kleine Verkleidung. So gingen um 15.00 Uhr „10 kleine Schweinchen“ für den VfB Neuhütten an den Start und die kamen alle strahlend wieder ins Ziel.

Zu unserer Freude wurden wir auch noch nominiert für das Team mit der besten Verkleidung. Diese Ehrung fand allerdings erst abends statt und wir zogen es vor, unser Hotel aufzusuchen und noch einen gemütlichen Abend in München zu verbringen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok