Volleyball - U12: Bericht vom 19.11.2017

Für die jüngsten Volleyballerinnen begann die Runde letzten Sonntag in Bietigheim-Bissingen. In zwei Staffeln traten die Teams aus Niederstetten, Bietigheim, Freudental, Höpfigheim, Öhringen, Böckingen, Murrhardt, Waldenburg und Neuhütten gegeneinander an.

Adina und Samira meisterten ihren allerersten Spieltag sehr gut. Sie wurden mit jedem Satz, den sie spielten, besser und schafften sich so von der klaren Niederlage im ersten Spiel zur äußerst knappen Niederlage und dann zum Sieg gegen den VC Freudental 2. Das war ein guter Abschluss eines gelungenen Einstiegs in die Spielrunde. Weiter so Mädels!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok