Volleyball - Mixed: Bericht vom 19.11.2017

Die Mixed Mannschaft spielte am Sonntag in Forchtenberg gegen eine junge, motivierte und sehr starke Mannschaft aus Ilshofen. Da konnte der VfB zwar immer mal wieder gut gegenhalten, aber den größeren Anteil des Spieles bestimmten die Ilshofener.

Deshalb ging der Sieg auch verdient an die Gegner mit 18:25 und 16:25. Der Tabellenführer SG Schleierhof-Muthof 1 war der zweite Gegner. Hier gewann der VfB den ersten Satz 25:22. Im zweiten Satz konnte sich dann die gegnerische Mannschaft durchsetzen und es kam zum dritten Entscheidungssatz. Der war hart umkämpft und in der Endphase sehr spannend. Verdient hätten den Sieg beide Mannschaften, doch das nötige Glück hatten wir leider nicht. So mussten die Mixed Mannschaft wieder mit zwei Niederlagen nach Hause fahren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok