Volleyball - U20: Bericht vom 03.12.2017

Das Duell der U20-Tabellenführer fand letzten Sonntag bei uns in der Burgfriedenhalle statt. Schwäbisch Hall hat in dieser Saison erst einen Satz abgegeben, gegen uns.

Jetzt wollten wir sehen, ob im Rückspiel mehr drin ist. Wir begannen motiviert und stark und waren schnell 10.3 in Führung. Das sollte eigentlich ein gutes Polster sein, doch dann ließen wir den Gegner Punkt für Punkt näher kommen bis zum Gleichstand 17:17. Die Trainer zogen alle Register mit Auszeiten und Auswechslungen und dann konnten die Gäste diesen Satz sehr knapp mit 28:26 gewinnen. Der zweite Satz war dann von Beginn an ausgeglichen. Obwohl wir immer gut kämpften und sehr gute Aktionen zeigten, gelang es uns dieses Mal auch im zweiten Satz leider nicht, zu gewinnen. ( 23:25 ) So sind und bleiben wir verdient Tabellenzweiter!

Es spielten: Lilli, Lara, Gina, Leonie, Sarah, Lotta und Chiara

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok