Volleyball - Mixed: Bericht vom 03.12.2017

Bei der Freizeitmannschaft waren die Teams aus Leingarten und Bretzfeld zu Gast in der Burgfriedenhalle. Das erste Spiel gegen den SV Leingarten gewannen sie klar mit 2:0 Sätzen.

Nachdem dann der SV Leingarten die TSG Bretzfeld ebenfalls 2:0 besiegt hatte, hätte man meinen können, das Ergebnis der letzten Spielpaarung VfB gegen TSG liegt auf der Hand. Doch dem war nicht so. Der VfB spielte völlig unter seinen Möglichkeiten und verlor den ersten Satz 14:25. Erst als sich alle Fans von der Tribüne auf die Ersatzbank begaben und ihr Team lautstark anfeuerten, wendete sich das Blatt. Druckvoll und sehr aufmerksam in der Abwehr holte sich unsere Mannschaft jetzt mit 25:17 und 25:18 doch noch den Spielsieg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok