Volleyball - U16: Bericht vom 27.10.2019

Die beiden stärksten Gegner der U16 Staffel kamen am Sonntag, den 27.10.2019 zu uns in die Georg-Kropp-Halle nach Wüstenrot: Der Tabellenführer VC Freudental und der TV Niederstetten.

Gegen den VC Freudental konnten unsere Mädels im ersten Satz mithalten, aber schafften es nie, in Führung zu gehen (17:25). Zu Beginn des zweiten Satzes gingen wir dann in Führung, doch ließen uns in der Satzmitte wieder einholen und verloren 18:25.

Im Spiel der Gäste gegeneinander zeigte sich, wer der wahre Meister des Tages war. Freudental unterlag deutlich 9:25 und 14:25 gegen den TV Niederstetten. Da ahnten wir für unsere letzte Begegnung schon nichts gutes….

In einem wenig dramatischen Spiel gegen den TV Niederstetten wurde dann auch unseren Spielerinnen gezeigt, wie Volleyball auf hohem Niveau aussehen kann. Den sehr souverän spielenden Mädchen aus Niederstetten hatten wir kaum etwas entgegenzusetzen und nutzten die Ballwechsel so gut es ging zum Erfahrung sammeln( 10:25 und 3:25 ), auch wenn selbst das uns am Ende des Satzes schwerfiel.

Es spielten: Fleur, Jule, Sarah, Lena, Janika, Samira, Isabell, Vivien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.